Categories
Elektronik Kammermusik Konzert

OSCILLATION FREQUENCY

Grafik: Atelier Olschinsky
Samstag 30. Mai 2015 • 19.30 Uhr

Für dieses Projekt, das in Wien, Graz und Villach präsentiert wird, wurden Musikschaffende der mittleren und jüngeren Generation dazu eingeladen, sich mit klanglichen Aspekten des unüblichen Besetzungsrahmens Oboe, Akkordeon, Schlagwerk und Elektronik auseinanderzusetzen. (Dana Cristina Probst)

MUSIKSCHULE VILLACH
9500 Villach, Widmanngasse 12
Interpret_innen:

Markus Sepperer . Oboe
Christoph Hofer . Akkordeon
Igor Gross . Schlagwerk
Periklis Liakakis . Elektronik

Programm:

Volkmar Klien: Bestimmung & Erscheinung –
Niederkunft (2012) aus dem Kompositionszyklus
„Zum Grossen Ganzen“
Periklis Liakakis: Oscillation Frequency (2015)
Gerd Noack: Bird Music (2015)
Dana Cristina Probst: al-malgham (2015)
Veronika Simor: Moment II (2015)
Ming Wang: Licht. Flamme (2015)
Jaime Wolfson: PR-410 (2012)

Eine Veranstaltung des IZZM – Internationales Zentrum
Zeitgenössische Musik in Kooperation mit der ÖGZM.


Categories
Elektronik Kammermusik Konzert

OSCILLATION FREQUENCY

Grafik: Atelier Olschinsky
Freitag 29. Mai 2015 • 20.00 Uhr

Für dieses Projekt, das in Wien, Graz und Villach präsentiert wird, wurden Musikschaffende der mittleren und jüngeren Generation dazu eingeladen, sich mit klanglichen Aspekten des unüblichen Besetzungsrahmens Oboe, Akkordeon, Schlagwerk und Elektronik auseinanderzusetzen. (Dana Cristina Probst)

KU LTURZEN TRUM BEI DEN MIN ORITEN
8020 Graz, Mariahilferplatz 3
Interpret_innen:

Markus Sepperer . Oboe
Christoph Hofer . Akkordeon
Igor Gross . Schlagwerk
Periklis Liakakis . Elektronik

Programm:

Volkmar Klien: Bestimmung & Erscheinung –
Niederkunft (2012) aus dem Kompositionszyklus
„Zum Grossen Ganzen“
Periklis Liakakis: Oscillation Frequency (2015)
Gerd Noack: Bird Music (2015)
Dana Cristina Probst: al-malgham (2015)
Veronika Simor: Moment II (2015)
Ming Wang: Licht. Flamme (2015

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Kooperation mit dem Kulturzentrum bei den Minoriten Graz.


Categories
Elektronik Kammermusik Konzert

OSCILLATION FREQUENCY

Grafik: Atelier Olschinsky
Dienstag 26. Mai 2015 • 19.00 Uhr

Für dieses Projekt, das in Wien, Graz und Villach präsentiert wird, wurden Musikschaffende der mittleren und jüngeren Generation dazu eingeladen, sich mit klanglichen Aspekten des unüblichen Besetzungsrahmens Oboe, Akkordeon, Schlagwerk und Elektronik auseinanderzusetzen. (Dana Cristina Probst)

ALTE SCHMIEDE
1010 Wien, Schönlaterngasse 9
Interpret_innen:

Markus Sepperer . Oboe
Christoph Hofer . Akkordeon
Igor Gross . Schlagwerk
Periklis Liakakis . Elektronik

Programm:

Volkmar Klien: Bestimmung & Erscheinung –
Niederkunft (2012) aus dem Kompositionszyklus
„Zum Grossen Ganzen“
Periklis Liakakis: Oscillation Frequency (2015)
Gerd Noack: Bird Music (2015)
Dana Cristina Probst: al-malgham (2015)
Veronika Simor: Moment II (2015)
Ming Wang: Licht. Flamme (2015

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Kooperation mit dem Kunstverein Wien – Alte Schmiede.


Categories
Ensemble Kammermusik Konzert Solo

WIENER COLLAGE

Grafik: Atelier Olschinsky
Samstag 23. Mai 2015 • 16.00 Uhr

Der Fagottist Robert Gillinger und das Ensemble Wiener Collage
präsentieren eine bunte Programmcollage aus Werken vornehmlich in
Wien lebender bzw. wirkender Komponistinnen und Komponisten.

ALTE SCHMIEDE
1010 Wien, Schönlaterngasse 9
Interpret_innen:

Robert Gillinger . Fagott
Ensemble Wiener Collage:
Stefan Neubauer . Klarinetten
Robert Gillinger . Fagott
Alfred Melichar . Akkordeon
Christina Neubauer,
Bojidara Kouzmanova-Vladar . Violine
Rafal Zalech . Viola
Wolfgang Panhofer . Violoncello
Jaime Wolfson . Leitung

Programm:

Michael Amann: Atem der Statuen (2014) für Ensemble
(Uraufführung)
Johannes Berauer: Mizar A & B (2009) for bass clarinet,
bassoon and pre-recorded Human Beatbox
Violeta Dinescu: All‘ombra del tiempo (1995)
Martin Lichtfuss: K*tzbühel. Eine patriotische
Huldigung (2008)
Hossam Mahmoud: Streichquartett
(2014/15; Uraufführung)
Judith Unterpertinger: wallstudy III (2011)
für Fagott solo

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Kooperation mit
dem EWC und dem Kunstverein Wien – Alte Schmiede.


Categories
Ensemble Konzert

ENSEMBLEKONZERT

Grafik: Atelier Olschinsky
Donnerstag, 24. Juli 2014 – 20.30 Uhr

Seit 1981 finden in Toblach die Gustav Mahler Musikwochen statt, ein kleines anspruchsvolles und international anerkanntes Musikfestival in Mahlers Sommerlandschaft, den Dolomiten. Das Festival, Gustav Mahler und seinem Werk verpflichtet, ist Ort der Begegnung für Musik und Wissenschaft.

GRAND HOTEL TOBLACH, SPIEGELSAAL
I-39034 Toblach (BZ), Dolomitenstraße 31
Interpret_innen:

Ensemble Platypus:
Doris Nicoletti . Flöten | Theresia Schmidinger . Klarinetten | N.N. . Posaune | Jaime Wolfson . Klavier | Marianna Oczkowska . Violine | Tomasz Skweres . Violoncello | Jean-Bernard Matter . Dirigent

Programm:

Antonio Casagrande: Neues Werk (Uraufführung)
Thomas Heinisch: Neues Werk für Ensemble (Uraufführung)
Alexander Kaiser: Neues Werk (Uraufführung)
Manuela Kerer: Neues Werk (Uraufführung)
Gerd Kühr: Trialog II für Flöte, Klarinette und Klavier
Alexander Stankovski: Linien III: Hommage à Gérard Grisey

Eine Veranstaltung der ÖGZM
in Kooperation mit dem Festival Gustav Mahler Musikwochen


Categories
Kammermusik Konzert Vokal

INS INNERE

Grafik: Atelier Olschinsky
Mittwoch 12. Juni 2013 – 19.30 Uhr
Musikverein Wien, Steinerner Saal
1010 Wien, Bösendorferstraße 12
Interpret_innen:

Ensemble Platypus:
Kaoko Amano . Sopran | Sieglinde Größinger . Flöte | Ryuta Iwase . Klarinetten | Marianna Oczkowska . Violine | Tomasz Skweres . Violoncello | Jaime Wolfson . Dirigent

Programm:

Hannes Dufek: void mechanics (2013) für Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello (Uraufführung)
Jaime Wolfson: M-140 (Uraufführung)
Alexandra Karastoyanova-Hermentin: Kastena (2003) für Violine und Violoncello
Robert Kellner: Sutel (2009) für Sopran, Klarinette und Violine nach Mary Bautista
Herbert Lauermann: … ins Innere – 7 Sätze in unterschiedlicher Besetzung. Fassung für Flöte, Klarinette/Bassklarinette, Violine und Violoncello nach Ingeborg Bachmann (1997 / 2012)
Grzegorz Pieniek: Sommertraum für Flöte, Klarinette, Violine und Violoncello (Uraufführung)
Lukas Haselböck: Im Schmetterlingstal nach Gedichten von Inger Christensen (Uraufführung)


Categories
Ensemble Konzert

ÖSTERREICH – MAZEDONIEN

Grafik: Atelier Olschinsky
Minifestival 7. – 9. Juni 2013
Sonntag 9. Juni -19.30 Uhr
ENSEMBLEKONZERT

Im Rahmen des Minifestivals widmen sich das österreichische Ensemble Reconsil und das mazedonische Duo Vladimir Kostov & Marija Vrskova der Interpretation von zeitgenössischer Musik aus Österreich und Mazedonien, auf dessen Musikschaffen die ÖGZM in der gegenwärtigen Saison einen programmatischen Schwerpunkt setzt. Vice versa ist Österreich heuer Schwerpunkt-Land beim Festival „Days of Macedonian Music“ (März / April 2013). Im Zuge dieser beiden Festivals gelangen u.a. auch jene Werke österreichischer Provenienz zur Aufführung, die aus den Einsendungen für den „call for scores“ von der Jury ausgewählt wurden.

Off-Theater
1070 Wien, Kirchengasse 41
Interpret_innen:

Ensemble Reconsil
Alexander Wagendristel . Flöten | Thomas Schön . Klarinetten | Kaori Nishii . Klavier | Bojidara Kouzmanova-Vladar . Violine | Julia Purgina . Viola | Maria Frodl . Violoncello | Roland Freisitzer . Dirigent

Programm:

Goran Nachevski: Neues Werk für Ensemble (Österreichische Erstaufführung)
Valentina Velkovska-Trajanovska: Step before the Darkness (2012)
Pande Shahov: Tremor (2012) für Ensemble (Österreichische Erstaufführung)
Aleksandar Pejovski: Monster Kids… in the secret laboratory for lullabies
Roland Freisitzer: 3rd Viola Concerto (2012)
Julia Purgina: Kammermusik II (2012) für Ensemble
Thomas Heinisch: Neues Werk für Ensembe (2013)
Jaime Wolfson: Neues Werk für Ensemble (2013)

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Zusammenarbeit mit der Composers Association of Macedonia (SOCOM).


Categories
Kammermusik Konzert

INNER LANDSACPES

Grafik: Atelier Olschinsky
Dienstag, 07. Mai 2013 – 19.00 Uhr
Alte Schmiede
1010 Wien, Schönlaterngasse 9
Interpret_innen:

Ensemble Wiener Collage
Bojidara Kouzmanova-Vladar . Violine | Julia Purgina . Viola | Wolfgang Panhofer . Violoncello | Jaime Wolfson . Klavier, Dirigent

Programm:

Fritz Keil: free scales for amphion (2010) für Klavierquartett
Ludwig Nussbichler: Traumbildfragmente III für Violine und Klavier
Gabriele Proy: Violett für Klaviertrio
Periklis Liakakis: The inner landscape für Klavierquartett
René Staar: Morgengabe op. 14 Nr. 9 für Violoncello und Klavier
Gernot Schedlberger: Übermalung I op. 20 für Klaviertrio

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Wien – Alte Schmiede.