Categories
Konzert Solo

SOLORECITAL Eduard Lanner

TAGE DER NEUEN KLAVIERMUSIK GRAZ

Tage der neuen Klaviermusik Graz
Grafik: Christoph Renhart
Freitag, 11. Juni • 19.30 Uhr

Der steirische Pianist Eduard Lanner tritt als Solist, Kammermusiker und Klavierbegleiter auf internationalen Konzertbühnen wie auch in Rundfunk und Fernsehen in Erscheinung. Neue Musik war ihm stets ein Herzensanliegen: Er hat eine Fülle von Gegenwartsmusik zur Ur- und österreichischen Erstaufführung gebracht und auf mehreren CDs eingespielt. Anlässlich der Tage der Neuen Klaviermusik gestaltet Lanner ein Programm mit ausgewählten Solostücken, deren Schöpfer der Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössischen Musik angehören. Alle Infos zum Konzert und Festivalprogramm finden Sie ferner unter: https://festival.oegzm.at/#programm

KULTUM, Kulturzentrum bei den Minoriten
8020 Graz, Mariahilferplatz 3
Interpret_innen:

Eduard Lanner . Klavier

Programm:

Benedikt Burghardt: 4 Klavierstücke *

Richard Graf: Sister (2004)

Richard Heller: Klavierstück 1976

Marko Markuš: Virage *

Daniel Moser: Angry Birds *

Gerhard Präsent: Five Dedications *

Amir Safari: Abandoned II

Dietmar Schermann: …mi ricordo che…

Ming Wang: aus: Alpenlegenden (2015)

* ausgewählt im Rahmen eines Call for Scores der ÖGZM

Karten: tickets@kultum.at (Voranmeldung erforderlich!)

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Kooperation mit KULTUM im Rahmen des Festivals TAGE DER NEUEN KLAVIERMUSIK

Bitte beachten Sie zu Ihrem und unserem Schutz die Corona-Maßnahmen bei Veranstaltungen


Categories
Elektronik Kammermusik Konzert

OSCILLATION FREQUENCY

Grafik: Atelier Olschinsky
Donnerstag 29. Oktober 2015 • 19.00 Uhr

Für dieses Projekt, das in Wien, Graz und Villach präsentiert wird, wurden Musikschaffende der mittleren und jüngeren Generation dazu eingeladen, sich mit klanglichen Aspekten des unüblichen Besetzungsrahmens Oboe, Akkordeon, Schlagwerk und Elektronik auseinanderzusetzen. (Dana Cristina Probst)

MUSIKSCHULE VILLACH
9500 Villach, Widmanngasse 12
Interpret_innen:

Markus Sepperer . Oboe
Christoph Hofer . Akkordeon
Igor Gross . Schlagwerk
Periklis Liakakis . Elektronik

Programm:

Volkmar Klien: Bestimmung & Erscheinung – Niederkunft (2012) aus dem Kompositionszyklus
„Zum Grossen Ganzen“
Periklis Liakakis: Oscillation Frequency (2015)
Gerd Noack: Bird Music (2015)
Dana Cristina Probst: al-malgham (2015)
Veronika Simor: Moment II (2015)
Ming Wang: Licht. Flamme (2015)

Eine Veranstaltung des IZZM – Internationales Zentrum
Zeitgenössische Musik in Kooperation mit der ÖGZM.


Categories
Elektronik Kammermusik Konzert

OSCILLATION FREQUENCY

Grafik: Atelier Olschinsky
Samstag 30. Mai 2015 • 19.30 Uhr

Für dieses Projekt, das in Wien, Graz und Villach präsentiert wird, wurden Musikschaffende der mittleren und jüngeren Generation dazu eingeladen, sich mit klanglichen Aspekten des unüblichen Besetzungsrahmens Oboe, Akkordeon, Schlagwerk und Elektronik auseinanderzusetzen. (Dana Cristina Probst)

MUSIKSCHULE VILLACH
9500 Villach, Widmanngasse 12
Interpret_innen:

Markus Sepperer . Oboe
Christoph Hofer . Akkordeon
Igor Gross . Schlagwerk
Periklis Liakakis . Elektronik

Programm:

Volkmar Klien: Bestimmung & Erscheinung –
Niederkunft (2012) aus dem Kompositionszyklus
„Zum Grossen Ganzen“
Periklis Liakakis: Oscillation Frequency (2015)
Gerd Noack: Bird Music (2015)
Dana Cristina Probst: al-malgham (2015)
Veronika Simor: Moment II (2015)
Ming Wang: Licht. Flamme (2015)
Jaime Wolfson: PR-410 (2012)

Eine Veranstaltung des IZZM – Internationales Zentrum
Zeitgenössische Musik in Kooperation mit der ÖGZM.


Categories
Elektronik Kammermusik Konzert

OSCILLATION FREQUENCY

Grafik: Atelier Olschinsky
Freitag 29. Mai 2015 • 20.00 Uhr

Für dieses Projekt, das in Wien, Graz und Villach präsentiert wird, wurden Musikschaffende der mittleren und jüngeren Generation dazu eingeladen, sich mit klanglichen Aspekten des unüblichen Besetzungsrahmens Oboe, Akkordeon, Schlagwerk und Elektronik auseinanderzusetzen. (Dana Cristina Probst)

KU LTURZEN TRUM BEI DEN MIN ORITEN
8020 Graz, Mariahilferplatz 3
Interpret_innen:

Markus Sepperer . Oboe
Christoph Hofer . Akkordeon
Igor Gross . Schlagwerk
Periklis Liakakis . Elektronik

Programm:

Volkmar Klien: Bestimmung & Erscheinung –
Niederkunft (2012) aus dem Kompositionszyklus
„Zum Grossen Ganzen“
Periklis Liakakis: Oscillation Frequency (2015)
Gerd Noack: Bird Music (2015)
Dana Cristina Probst: al-malgham (2015)
Veronika Simor: Moment II (2015)
Ming Wang: Licht. Flamme (2015

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Kooperation mit dem Kulturzentrum bei den Minoriten Graz.


Categories
Elektronik Kammermusik Konzert

OSCILLATION FREQUENCY

Grafik: Atelier Olschinsky
Dienstag 26. Mai 2015 • 19.00 Uhr

Für dieses Projekt, das in Wien, Graz und Villach präsentiert wird, wurden Musikschaffende der mittleren und jüngeren Generation dazu eingeladen, sich mit klanglichen Aspekten des unüblichen Besetzungsrahmens Oboe, Akkordeon, Schlagwerk und Elektronik auseinanderzusetzen. (Dana Cristina Probst)

ALTE SCHMIEDE
1010 Wien, Schönlaterngasse 9
Interpret_innen:

Markus Sepperer . Oboe
Christoph Hofer . Akkordeon
Igor Gross . Schlagwerk
Periklis Liakakis . Elektronik

Programm:

Volkmar Klien: Bestimmung & Erscheinung –
Niederkunft (2012) aus dem Kompositionszyklus
„Zum Grossen Ganzen“
Periklis Liakakis: Oscillation Frequency (2015)
Gerd Noack: Bird Music (2015)
Dana Cristina Probst: al-malgham (2015)
Veronika Simor: Moment II (2015)
Ming Wang: Licht. Flamme (2015

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Kooperation mit dem Kunstverein Wien – Alte Schmiede.


Categories
Ensemble Konzert

ENSEMBLEKONZERT

Grafik: Atelier Olschinsky
Montag, 10. März 2014 – 19.30 Uhr

Zur Aufführung gelangen neue und neueste Werke junger, in Österreich lebender Komponistinnen und Komponisten. Genießen Sie neue Musik vom Feinsten in der bequemsten Bestuhlung Wiens.

RADIOKULTURHAUS – GROSSER SENDESAAL
1040 Wien, Argentinierstraße 30a
Interpret_innen:

Ensemble „die reihe“
Alexander Drcar . Dirigent

Programm:

Gernot Schedlberger: Area II, op. 34 (2013/14) für 10 Instrumente (Uraufführung)
Alexandra Karastoyanova-Hermentin: Elimo (2012)
Johannes Berauer: Crossing Tilak (2013) (Österreichische Erstaufführung)
Ming Wang: Schwebende Fragmente II (2011)
Peter Koene: . . . with trees that weep (2014) (Uraufführung)

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Kooperation mit dem Ensemble „die reihe“ und dem ORF.