Categories
Ensemble Konzert

ÖSTERREICH – MAZEDONIEN

Grafik: Atelier Olschinsky
Minifestival 7. – 9. Juni 2013
Sonntag 9. Juni -19.30 Uhr
ENSEMBLEKONZERT

Im Rahmen des Minifestivals widmen sich das österreichische Ensemble Reconsil und das mazedonische Duo Vladimir Kostov & Marija Vrskova der Interpretation von zeitgenössischer Musik aus Österreich und Mazedonien, auf dessen Musikschaffen die ÖGZM in der gegenwärtigen Saison einen programmatischen Schwerpunkt setzt. Vice versa ist Österreich heuer Schwerpunkt-Land beim Festival „Days of Macedonian Music“ (März / April 2013). Im Zuge dieser beiden Festivals gelangen u.a. auch jene Werke österreichischer Provenienz zur Aufführung, die aus den Einsendungen für den „call for scores“ von der Jury ausgewählt wurden.

Off-Theater
1070 Wien, Kirchengasse 41
Interpret_innen:

Ensemble Reconsil
Alexander Wagendristel . Flöten | Thomas Schön . Klarinetten | Kaori Nishii . Klavier | Bojidara Kouzmanova-Vladar . Violine | Julia Purgina . Viola | Maria Frodl . Violoncello | Roland Freisitzer . Dirigent

Programm:

Goran Nachevski: Neues Werk für Ensemble (Österreichische Erstaufführung)
Valentina Velkovska-Trajanovska: Step before the Darkness (2012)
Pande Shahov: Tremor (2012) für Ensemble (Österreichische Erstaufführung)
Aleksandar Pejovski: Monster Kids… in the secret laboratory for lullabies
Roland Freisitzer: 3rd Viola Concerto (2012)
Julia Purgina: Kammermusik II (2012) für Ensemble
Thomas Heinisch: Neues Werk für Ensembe (2013)
Jaime Wolfson: Neues Werk für Ensemble (2013)

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Zusammenarbeit mit der Composers Association of Macedonia (SOCOM).


Categories
Kammermusik Konzert Solo Vokal

HARMONIES – ORGEL & GESANG

Grafik: Atelier Olschinsky
Donnerstag
23. Mai 2013 – 19.30 Uhr
Jesuitenkirche (Universitätskirche) Wien
1010 Wien, Dr. Ignaz Seipel Platz 1
Interpret_innen:

Agnes Palmisano . Gesang | Wolfgang Kogert . Orgel

Programm:

Wolfram Wagner: Fantasie (2008)
Ernst Wally: Settings (2002)
1. Vague
2. Agitated I
3. Static
4. Agitated II
5. Fading
Manuela Kerer: Zweite Futurmodulation bei Sonnenaufgang für Sopran und Orgel (2010)
Klaus Lang: weißbärtig. mond. (2008/2012, Uraufführung)
Lukas Haselböck: mei schdimm en da nocht… Drei Gesänge nach H.C. Artmann für Mezzosopran und Orgel (2012; Uraufführung)
1. aum eaxtn is s ma r one dia
2. windradal
3. hosd as ned kead
Christoph Herndler: variations sérieuses variation (2009)

Eine Veranstaltung der ÖGZM.


Categories
Kammermusik Konzert

INNER LANDSACPES

Grafik: Atelier Olschinsky
Dienstag, 07. Mai 2013 – 19.00 Uhr
Alte Schmiede
1010 Wien, Schönlaterngasse 9
Interpret_innen:

Ensemble Wiener Collage
Bojidara Kouzmanova-Vladar . Violine | Julia Purgina . Viola | Wolfgang Panhofer . Violoncello | Jaime Wolfson . Klavier, Dirigent

Programm:

Fritz Keil: free scales for amphion (2010) für Klavierquartett
Ludwig Nussbichler: Traumbildfragmente III für Violine und Klavier
Gabriele Proy: Violett für Klaviertrio
Periklis Liakakis: The inner landscape für Klavierquartett
René Staar: Morgengabe op. 14 Nr. 9 für Violoncello und Klavier
Gernot Schedlberger: Übermalung I op. 20 für Klaviertrio

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Wien – Alte Schmiede.


Categories
Ensemble Konzert

ENSEMBLE KONZERT

Grafik: Atelier Olschinsky
Montag, 15. April 2013 – 19:30
RadioKulturhaus, Großer Sendesaal
1040 Wien, Argentinierstraße 30a
Interpret_innen:

Ensemble „die reihe“ | Christian Muthspiel . Dirigent

Programm:

Gerhard Wimberger: Bachonanzen (2008)
Herbert Grassl: Verwandlung (Uraufführung)
Morgana Petrik: Purple Darkness (Uraufführung)
SHIH: Ein Takt für sechs Schlagzeuge und einen Schlagwerker (Österreichische Erstaufführung)

CD-Präsentation: »21st Century Portraits: SHIH«

Eine Veranstaltung der ÖGZM in Kooperation mit dem Ensemble „die reihe“ und dem ORF