Categories
Kammermusik Konzert Solo

ÖGZM ORGELHERBST II

Grafik: Atelier Olschinsky
Donnerstag 15. Oktober 2015 • 19.30 Uhr

Dieser Konzertabend ist zwei Musikerpersönlichkeiten gewidmet, die als Organisten wie auch als Komponisten von Orgelmusik internationale Bedeutung erlangt haben: Max Reger (1873 – 1916) und Michael Radulescu (*1943). Beide zeichnen sich ferner auch durch die Faszination für Alte Musik und die kompositorische Weiterentwicklung traditioneller Gattungen aus.

JESUITENKIRCHE, (UNIVERSITÄTSKIRCHE) WIEN
1010 Wien, Dr. Ignaz Seipel Platz 1
Interpret_innen:

Ursula Langmayr . Sopran
Michael Radulescu . Orgel

Programm:

Michael Radulescu: Epiphanie (1988) für Orgel solo
Max Reger: Intermezzo op. 129/8 (1913)
Michael Radulescu: Resurrexit (2001)
Max Reger: Melodia op. 129/3 (1913)
Michael Radulescu: Versi (1991/1998) für Sopran & Orgel

Eine Veranstaltung der ÖGZM.


Categories
Kammermusik Konzert Solo Vokal

ÖGZM ORGELHERBST

Grafik: Atelier Olschinsky
Freitag, 4. Oktober 2013 – 19.30 Uhr

Die elementare Polarität von Licht und Finsternis, die Faszination des Mittelalters und die „Schönheit des zum Gesang erhobenen Wortes“ (T. D. Schlee) sind nur einige der roten Fäden, die in diesem Programm scheinbar entfernte musikalische Welten miteinander in Beziehung setzen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Schaffen von Michael Radulescu, der 2013 seinen 70. Geburtstag beging.

Jesuitenkirche (Universitätskirche) Wien
1010 Wien, Ignaz Seipel Platz 1
Interpret_innen:

Annelies Oberschmied . Sopran | Pier Damiano Peretti . Orgel

Programm:

Michael Radulescu: Ricercari (1984): Organa – Versus – Estampie
Nadia Boulanger: aus Trois Piéces pour Orgue ou Harmonium (1911): Petit Canon
Günter Kahowez: Plejaden III (2013; Uraufführung) I. Celaeno, II. Taygeta
Thomas Daniel Schlee: Tre Preghiere di S. Francesco op. 58 (2003/2004) für hohe Stimme und Orgel
Günter Kahowez: Plejaden III (2013; Uraufführung) IV. Maia
Nadia Boulanger: aus Trois Piéces pour Orgue ou Harmonium (1911): Improvisation
Michael Radulescu: Versi (1991/98) für Sopran und Orgel

Eine Veranstaltung der ÖGZM.