Categories
Konzert Solo

ÖGZM ORGELHERBST I

Grafik: Atelier Olschinsky
Mittwoch, 24. September 2014 – 19.30 Uhr

Die junge Organistin Ines Schüttengruber präsentiert österreichische Orgelmusik aus dem 20. und 21. Jahrhundert.

JESUITENKIRCHE (UNIVERSITÄTSKIRCHE) WIEN
1010 Wien, Dr. Ignaz Seipel Platz 1
Interpret_innen:

Ines Schüttengruber . Orgel

Programm:

Gregor Hanke: Präludium und Fuge aus Suite für Orgel (2010)
Sonja Huber: Chemin (2013)
Wolfgang Sauseng: Popule meus (Adoratio crucis) (2000)
Augustinus Franz Kropfreiter: Signum (1976)
Balduin Sulzer: Musica reservata (3 Choralminiaturen) op. 6a (1964)
René Staar: aus Visions op. 17 (1986/87): Nr. 1 „Kosmos“ (Uraufführung)

Eine Veranstaltung der ÖGZM.