Categories
Allgemein Sonstige

JURYAUSWAHL CALL FOR WORKS

Die Entscheidung der Jury ist getroffen.
Wir bedanken uns für die zahlreichen Einsendungen unserer Mitglieder und geben hiermit die ausgewählten Werke bekannt.

Die Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik (ÖGZM) freut sich, die Entscheidung der Jury und damit die ausgewählten Werke für Klavier solo und die Namen von deren Komponisten bekannt zu geben:

Benedikt Burghardt: 4 Klavierstücke

Marko Markuš: Virage

Daniel Moser: Angry Birds

Gerhard Präsent: Five Dedications

Amir Safari: Abandoned II (2.Satz)

Dietmar Schermann: …mi ricordo che…

Die ausgewählten Werke werden anlässlich der 1. Tage der Neuen Klaviermusik Graz (10. bis 12. Juni 2021) im Rahmen des Solorezitals von Eduard Lanner am 11.06.2021 zur Aufführung gelangen.

Die ÖGZM archiviert alle eingereichten Dateien für allfällige spätere Verwendung. Wir freuen uns auf Ihren Konzertbesuch!

JurorInnen:
Richard Dünser, Eduard Lanner, Christoph Renhart, Ming Wang