Autoren / Komponisten / Musikverleger (AKM) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUK) Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) Österreichische Interpretengesellschaft (ÖSTIG) Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) Soziale und kulturelle Einrichtungen der austro mechana
TRANSITION
Samstag
21. April 2018 - 19.30 Uhr

TRANSITION

Improvisation ist – ebenso wie der Einsatz von Live-Elektronik – ein Wesensmerkmal des MAX BRAND Ensembles. In diesem Sinne steht der Wechsel zwischen Komposition und Improvisation, aber auch zwischen verschiedenen Idiomen der zeitgenössischen Musik im Mittelpunkt dieses Programms, das seine Premiere im Dezember 2017 im Wiener Musikclub „Schwarzberg“ erlebt hatte.  > weiter

CROSSTALKS
Mittwoch
25. April 2018 - 19.30 Uhr

CROSSTALKS

CROSSTALKS ist eine neue, von der ÖGZM ins Leben gerufene Konzertreihe, die der Elektronik in ihren vielen Facetten eine Bühne bieten will. Das Spektrum umfasst u.a. Besetzungen mit Instrumenten und Live-Elektronik, Fixed Media-Werke von Soundscape-Kompositionen bis zu algorithmisch generierter Musik, live-elektronische Performances, audiovisuelle Werke und hybride Formen. Die Reihe versteht sich außerdem als Forum der Begegnung, des Austauschs und der Vernetzung von KomponistInnen und InterpretInnen.  > weiter

IM PORTRAIT: HERBERT GRASSL
Freitag
27. April 2018 - 19.30 Uhr

IM PORTRAIT: HERBERT GRASSL

Im Rahmen des diesjährigen ASPEKTE-Festivals gestalten gestalten oenm und Hofhaymer-Ensemble anlässlich des 70. Geburtstags von Herbert Grassl ein Portraitkonzert, in dessen Zentrum Grassls atmosphärischer Vokalzyklus „La simila pintura“ steht. Hinzu kommen Rilke-Vertonungen und Instrumentalstücke von Herbert Grassl, Anton Webern, Manuela Kerer und Andor Losonczy.  > weiter

ENSEMBLE IN RESIDENCE
Saison 2017/2018
Ensemble in Residence

ENSEMBLE IN RESIDENCE

In der Saison 2017/18 ist »Zeitfluss« Ensemble in Residence der
Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössische Musik.  > weiter

VERANSTALTUNGS-
KALENDER

HOME . IMPRESSUM . Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik . Ölzeltgasse 4/5 . 1030 Wien