Categories
Fotoalbum

KLANG_SPRACHEN 2021

12. Juni 2021 • ORF Landesstudio Tirol
Eine Veranstaltung des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti in Zusammenarbeit mit den Reihen Musik & Literatur im Studio (ORF Tirol) und ÖGZM
im Rahmen des Lyrikfestivals W:ORTE

Fotos ©Innfoto.at
Probencollage ©Innstrumenti

KLANG_SPRACHEN 2021

klang_sprachen ist eine interdisziplinäre Veranstaltungsreihe, in deren Zentrum die Verschränkung von zeitgenössischer Musik und Literatur steht. Gast der fünften Ausgabe, die abermals in Kooperation mit der ÖGZM erfolgt, ist die 2014 mit dem Basler Lyrikpreis ausgezeichnete Schriftstellerin Anja Utler. Zu diesem Anlass entstanden neue Werke für Kammerorchester, in denen eine intensive Verbindung von Sprache und Musik entwickelt wird.
Die Veranstaltung wurde vom ORF aufgezeichnet und als Streaming-Konzert übertragen.
Das Video zum Konzert ist bis 19. Juni in der ORF TVthek nachzusehen.

Interpretinnen:

Tiroler Kammerorchester InnStrumenti, Anna Widauer . Gesang, Chris Norz . Perkussion, Elektronik
Gerhard Sammer . Dirigent
Anja Utler . Texte, Lesung

Programm:

Ivana Radovanovic: Neues Werk (2020, Uraufführung)
Maria Gstättner
: dwell_time (2020) für Kammerorchester (Uraufführung)
Andreas Trenkwalder
: marsyas (2020; Uraufführung)
Klex Wolf
: daphne (2020; Uraufführung)
Chris Norz
: brinnen (2020; Uraufführung)

Eine Veranstaltung des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti in Zusammenarbeit mit den Reihen Musik & Literatur im Studio (ORF Tirol) und ÖGZM
im Rahmen des Lyrikfestivals W:ORTE