Autoren / Komponisten / Musikverleger (AKM) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUK) Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) Österreichische Interpretengesellschaft (ÖSTIG) Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) Soziale und kulturelle Einrichtungen der austro mechana
Freitag
24. Oktober 2014 - 19.30 Uhr

WELT / SPRACHE / MUSIK

Ist Musik eine universelle Sprache, die über Grenzen hinweg Kommunikation erlaubt? Kann die zeitgenössische Musik, geprägt von unzähligen Personalstilen, eine "Musik der Welt" sein? Ist dadurch die musikalische Individualisierung stärker in den Vordergrund getreten, oder hat bereits eine musikalische Globalisierung stattgefunden? Das MAX BRAND Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Christoph Cech und Richard Graf geht diesen Fragen nach und präsentiert unterschiedliche Zugänge zur zeitgenössischen Musik anhand von Werken von Tzveta Dimitrova, Julia Purgina, Karlheinz Essl und Wilfried Satke.
Eine Veranstaltung der INÖK
in Zusammenarbeit mit der ÖGZM im Rahmen der "Tage der Neuen Musik 2014"
Essl Museum
3400 Klosterneuburg, An der Donau-Au 1
WELT / SPRACHE / MUSIK
MAX BRAND Ensemble
Christoph Cech . Leitung
Isabel Ettenauer: Toy Pianos
Agnes Heginger: Gesang

Tzveta Dimitrova: Wandel (2014) für Ensemble (Uraufführung)

Julia Purgina: 5 pm Istanbul (2012) für Tonband und Live-Improvisation  

Karlheinz Essl: under wood (2012) for two amplified toy pianos and ensemble

Wilfried Satke: Im Sprechgewitter (2011) für Mezzosopran, Flöte, Hackbrett, Akkordeon und Kontrabass

Robert Jamison Crow: folk song II (2014) für neun Instrumente und hohe Stimme (Uraufführung)

VERANSTALTUNGEN OKTOBER 2014

7. Oktober 2014 - 19.30 Uhr

MONDESTRUNKEN

8. Oktober 2014 - 19.30 Uhr

ÖGZM ORGELHERBST II

9. Oktober 2014 - 19.30 Uhr

HAUPTSACHE, DER KOMPONIST IST TOT

24. Oktober 2014 - 19.30 Uhr

WELT / SPRACHE / MUSIK

27. Oktober 2014 - 20.00 Uhr

DER MOMENT IST DIE EWIGKEIT

VERANSTALTUNGS-
KALENDER

HOME . IMPRESSUM . Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik . Ölzeltgasse 4/5 . 1030 Wien