Autoren / Komponisten / Musikverleger (AKM) Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUK) Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) Österreichische Interpretengesellschaft (ÖSTIG) Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) Soziale und kulturelle Einrichtungen der austro mechana
Donnerstag
17. Mai 2012 / 19.30 Uhr

ENSEMBLE-KONZERT

Ensemble Intermodulacion
Eintritt frei!
OFF-Theater
1070 Wien, Kirchengasse 41
ENSEMBLE-KONZERT
Ensemble Intermodulacion
László Tihanyi . Leitung

Richard Dünser: Tage- und Nachtbücher

Judit Varga: Dialog (2. Fassung)

Michael Amann: Warped Music

Wolfgang Liebhart: volo notturno

Balázs Horváth: Waiting for . . .

László Tihanyi: Summer music

 

Ensemble Intermodulacion
Bereits unmittelbar nach dem Fall des Eisernen Vorhangs präsentierte Ungarns führende Formation für Musik der Gegenwart, Ensemble Intermodulacion, in Wien eine Konzertserie mit neuer ungarischer Musik aller Generationen und brachte somit eine Vielzahl an zuvor noch nie in Österreich Gespieltem zu Gehör. In Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für zeitgenössische Musik (ÖGZM), die in dieser Saison das Nachbarland Ungarn schwerpunktmäßig fokussiert, wird Intermodulacio nach langer Zeit wieder hier gastieren und jeweils drei Werke zeitgenössischer ungarischer und österreichischer Komponisten Seite an Seite stellen.

 

VERANSTALTUNGEN MAI 2012

4. Mai 2012 / 19.00 Uhr

KAMMER-KONZERT

15. Mai 2012 / 18.30 Uhr

ENSEMBLE-KONZERT

17. Mai 2012 / 19.30 Uhr

ENSEMBLE-KONZERT

30. Mai 2012 / 19.30 Uhr

KAMMERKONZERT

VERANSTALTUNGS-
KALENDER

HOME . IMPRESSUM . Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik . Ölzeltgasse 4/5 . 1030 Wien